PC-BSD

PC-BSD hat das Ziel ein einfach zu installierendes und ein einfach zu bedienendes Betriebssystem zu sein, welches auf dem bekannten Unix-Derivat FreeBSD basiert.

Im Vergleich zu FreeBSD verwendet PC-BSD eine graphische Installationsroutine und ein graphisches Software-Installationsprogramm. Als Desktopumgebung verwendet PC-BSD standardmäßig KDE.

Als Paketmanagementsystem kommt nicht das von FreeBSD bekannte Ports-System zum Einsatz, sondern eine Eigenentwicklung, die es erlaubt Software ohne auf Abhängigkeiten achten zu müssen, installieren zu können.

Die aktuelle Version 0.7 von PC-BSD basiert auf FreeBSD 5.4.

Weblinks

See also: PC-BSD, Betriebssystem, Desktopumgebung, FreeBSD, KDE, Paketmanagement, Port (Paketmanagement), Unix